Für das neue Schuljahr 2020/21 hat sich die Sportart Leichtathletik der Sportschulen Jena/Erfurt für eine zentrale Sichtungsmaßnahme entschieden.

Für alle ambitionierten und sportbegeisterten Kinder, welche auf einer Sportschule des Landes Thüringens aufgenommen werden möchten, findet am 17.11.2019 eine gemeinsame zentrale Sichtung am Landesstützpunkt Erfurt statt.

Unter Zuhilfenahme leistungsbezogener Testverfahren sowie dem geschulten Trainerauge wird die Sichtung der Athleten/innen durchgeführt, um die motorischen Fähigkeiten Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit festzustellen.

Zentrale Sichtung

Wann:            17.11.2019; 08:30 –16:00 Uhr

Wo:                Leichtathletikhalle Johann-Sebastian-Bach-Straße 2 99096 Erfurt

Wer:               talentierte, motivierte Sportler ab der 6.Klasse (Jahrgänge 07/08)

Körperbaumerkmale: Körpergröße / Körpergewicht / Sitzhöhe

Testverfahren: 10m Frequenz, 50m-Sprint (30m-fliegend); Dreierhop links/rechts; Weitsprung (10 m Anlauf); Kugelwurf (2,0/3,0 kg); Ballwurf im Sitzen; 6min-Lauf; Geschicklichkeitsparcours (Vorwärts & Rückwärtsrolle, Balancieren, kleine Aufgaben); Beweglichkeit

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Leistungssportkoordinator:

Axel Siegfried: siegfriedtlv-sportde