Trainerweiterbildung: neue Regeln kennenlernen, regelgerechtes Coaching, Regelfragen beantworten

Für Trainerinnen und Trainer aller Ausbildungsstufen wird am Samstag, 11. März, von 9 bis 13 Uhr (5 LE) eine Weiterbildungsmaßnahme zu den wichtigsten Regeländerungen der vergangenen Jahre in Erfurt durchgeführt. Ziel ist es, die trainer- und sportlerrelevanten Neuerungen der für die Veranstaltungen im Verbandsgebiet des Thüringer- und des Deutschen Leichtathletik-Verbandes geltenden Internationalen Wettkampfregeln (IWR) kennenzulernen. Schwerpunkte des Lehrangebots sind das regelgerechte Coaching und der Umgang mit Regelverstößen im Wettkampf. Es wird die Gelegenheit gegeben, eigene Regelfragen mitzubringen, und gemeinsam zu diskutieren. Interessenten melden sich bitte bis Mitte Februar bei Sandro Kubitza, Lehrwart des TLV (kubitza@tlv-sport.de). Die Lehrgangsgebühr beträgt 20 Euro. Der genaue Lehrgangsort wird in Anhängigkeit von der Teilnehmerzahl als Vorabinformation mitgeteilt.