TLV-Splitter: Tag der offenen Tür, Sportlerwahl und Gehrichter-Panel

Jena. Einen Tag der offenen Tür führt das Jenaer Sportgymnasium am Samstag, 3. Dezember, von 10 bis 13 Uhr durch. Schüler, Eltern und interessierte Besucher erfahren an diesem Tag alles über die Schule, den Sport, das Internat sowie die Rahmenbedingungen an einer "Eliteschule des Sports". Schule

Erfurt. Thüringer Sportlerwahl: Alle Sportfans können noch bis zum 11. Dezember online oder per Stimmzettel ihre Sportstars des Jahres 2022 wählen. In der Kategorie "Sportler des Jahres" ist Vorjahressieger Jonathan Hilbert (LG Ohra Energie) einer der zehn Kandidaten. Bei den Europameisterschaften in München erreichte 27-jährige Geher über 35 Kilometer den fünften Platz sowie mit dem DLV-Team bei den Team-Weltmeisterschaften im Oman den dritten Platz. Zur Abstimmung

Zuletzt forderte der Geher die Läufer beim SV Empor Bad Langensalza bei einem Trainingsbesuch heraus. Jonathan Hilbert sorgte mit einer Einführung in seine Spezialdisziplin für große Abwechslung während des Trainings. Das sportliche Gehen war für alle Athleten Neuland. Zum Bericht

Darmstadt. Der Vorstand des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) hat auf Empfehlung der Kommission Kampfrichterwesen 16 Gehrichterinnen und Gehrichter in das nationale Gehrichterinnen/Gehrichter-Panel für die Jahre 2023 bis 2026 berufen. Vorangegangen war Anfang November ein Seminar- und Prüfungswochenende in Kamen-Kaiserau. Zu den Mitgliedern des neuen Kaders gehören drei Thüringer: Christine Bernhardt, Manuela Neubauer und Dr. Reinhard Ullrich. Zum Bericht