Sommermeeting des TLV am 18.07.2020 in Erfurt

Bitte beachten:

Die Vereine waren beauflagt, die Betreuer/Aufsichtspersonen anzumelden. Die Anzahl der für die Veranstaltung zugelassenen Betreuer/Aufsichtspersonen ist begrenzt. Beschränkungen sind in der Ausschreibung veröffentlicht. Es wird darauf hingewiesen, dass JEDER VEREIN / JEDE LG maximal in einem Schlüssel von 2 Athleten : 1 angemeldeten Betreuer/Aufsichtsperson Zugang erhält. Die Zugänge werden auch zeitlich innerhalb des Tages nicht zwischen Betreuern/Aufsichtspersonen gewechselt werden können. Das Hygienekonzept muss uneingeschränkt umgesetzt werden, im Gegenfall kann es zum Abbruch der Veranstaltung durch die Wettkampfleitung ohne Rückzahlung der Startgebühren kommen.
Informiert wird darüber, dass die ab 16.07.2020 geänderte Verordnung des Landes Thüringen (Möglichkeit der Zulassung von Zuschauern) nicht zur Anwendung kommen kann.

zum Infoblatt der Veranstaltung

 

Der Thüringer Leichtathletik-Verband veranstaltet am 18.07.2020 ein Leichtathletik-Meeting (U14 bis U20) im Steigerwaldstadion Erfurt. Ausschreibung, Zeitplan sind hinterlegt, die Onlinemeldung ist angelegt. Meldeschluss: 12.07.2020.

Die Veranstaltung ist für Vereine anderer Landesverbände offen.

 

Zur Information:

Nach Meldeeingang wurde der Zeitplan angepasst. Es ist jetzt nur noch eine Veranstaltung für Samstag!

Die Vereine haben die Möglichkeit, bis Mittwoch 9:00 Uhr, Teilnehmer abzumelden, deren Start ursprünglich für Sonntag geplant war. Ummeldungen sind nicht möglich.

 

Hier geht es zur Veranstaltung