Thüringer Landesmeisterschaft Cross mit 3G+

Aufgrund der Festlegung des Landratsamtes Gotha gilt für alle Teilnehmer an der Thüringer Landesmeisterschaft Cross die 3G+ - Regel!

Ganz konkret bedeutet das, dass alle Teilnehmer (Sportler, Helfer, Betreuer) entweder geimpft oder genesen sein müssen. Wenn Sie das nicht sind, ist eine Teilnahme nur mit einem negativem PCR-Test (nicht älter als 48 h) möglich. Bei Schülern reicht der Nachweis der Schultestung. Dieser Nachweis ist beim Betreten des Wettkampfgeländes nachzuweisen.

Aufgrund dieser Forderung bietet der Veranstalter die Möglichkeit, sich bis Mittwoch 24 Uhr vom Wettkampf abmelden zu können, ohne wie sonst üblich die Startgebühr in Rechnung gestellt zu bekommen. Dazu bitte eine entsprechende Email senden an:  neumanntlv-sportde

Infoblatt für die Thüringer Landesmeisterschaft Cross

Meldeliste TLM Cross (11.11.2021)