Nachlese: Interview und Videos zur DM im Straßengehen

Frankfurt. Langstrecken-Geher Jonathan Hilbert (LG Ohra Energie) kam das "Fritz-Walter-Wetter" am Samstag bei den Deutschen Meisterschaften im Straßengehen in Frankfurt sehr entgegen. Er möge solche Bedingungen. Und zeigte dort seine bisher beste Leistung. Er gewann die 50 Kilometer in einer Weltklasse-Zeit von 3:43:44 Stunden. Das brachte ihm neben dem DM-Titel auch den sicheren Startplatz für die Olympischen Spiele in Tokio ein. Die Nominierung steht allerdings noch aus.

Einen ausführlichen Beitrag zur DM gibt es bei rheinmaintv

Ein Interview der Woche mit Jonathan Hilbert gibt es bei leichtathletik.de

Wie das mit dem Gehen funktioniert, erklärt Nachwuchs-Bundestrainerin Manja Berger in einem zweiten Beitrag bei rheinmaintv