Frankfurt: Clemens Brunkel wird Sechster bei DM-Premiere

In Frankfurt am Main starteten am vergangenen Wochenende sieben Erfurter Nachwuchsgeherinnen und –geher bei der Deutschen Meisterschaft im Straßengehen über fünf und zehn Kilometer sowie über drei Kilometer im Rahmenprogramm.

Angelina Pauline Sommer (ASV Erfurt, U18) startete mutig auf der 5-km-Gehstrecke und duellierte sich mit der Frankfurterin Anna-Maria Gabriel (Eintracht Frankfurt). Erst im Endspurt auf der Zielgeraden entschied die Frankfurterin das Duell um Platz 3 für sich. Angelina kämpfe bis zur Ziellinie und wurde mit einer persönlichen Bestleistung von 27:22 Minuten belohnt. Des Weiteren bestritt Clemens Brunkel (U18) von der LG Erfurt seine erste Deutsche Meisterschaft über die 10 km in einer Zeit von 53:56 Minuten. Einen Großteil der Strecke absolvierte er gemeinsam mit Luis Fiedler (VFL Engelskirchen). Den langen Endspurt um Platz sechs entschied Clemens für sich.

Im Rahmenwettbewerb der U14 und U16 gewannen Hennes Henze und Lilly Fenner vom ASV Erfurt die Silber- und Bronzemedaille. Die elfjährige Erfurterin startete zum ersten Mal auf der 3-km-Strecke, heftete sich an die Fersen ihrer älteren Konkurrentinnen und absolvierte den Wettkampf in einer starken Zeit von 18:27 Minuten. Ebenfalls mit einer neuen persönlichen Bestleistung kamen Lilly Rogos (Erfurt LAC) in 17:42 Minuten, Laura Völkel (ASV Erfurt) in 18:25 Minuten und Emely Günther (LAC Gotha) in 19:18 Minuten ins Ziel. -Julia Henze und Astrid Hartenstein-

Ergebnisse