Dortmund: Sprinter in Topform – Julian Wagner holt DM-Silber mit Bestzeit

Ein Feuerwerk der Superlative zündeten die Sprinter am ersten Tag der Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund: Sechs von acht Athleten steigerten ihre persönlichen Hallen-Bestleistungen. Und einer stellte den deutschen Hallenrekord von Julian Reus (TopTeam Thüringen) aus dem Jahr 2016 ein. Der Schnellste über 60 Meter war Kevin Kranz (Sprintteam Wetzlar), der im Endlauf eine Zeit von 6,52 Sekunden auf die Bahn trommelte. Dahinter jubelte ein junger Erfurter vom TopTeam Thüringen über eine neue Bestzeit und DM-Silber.

Julian Wagner wiederholte seinen Vorjahreserfolg (DM-Silber) mit einer sensationell schnellen Zeit von 6,59 Sekunden, die natürlich persönliche Bestleistung für den 22-Jährigen bedeuteten. „Ich bin super happy mit der Platzierung und vor allem mit der Zeit. Ich hatte vorher ein paar Probleme im Hüftbeugerbereich, aber mein Team in Erfurt hat mich fit bekommen, dafür bin ich sehr dankbar. Wenn ich für die Hallen-Europameisterschaften nominiert werde, freue mich mich und möchte die Erfahrung mitnehmen. Ein konkretes Ziel setze ich mir nicht, möchte meine gute Form aber noch einmal unter Beweis stellen“, sagte der Hallen-DM-Zweite nach seinem Rennen gegenüber leichtathletik.de.

Schon im Vorlauf sendete der Erfurter mit schnellen 6,62 Sekunden ein Zeichen an die starke Konkurrenz und blieb abermals unter dem geforderten Richtwert für die Hallen-EM in Torun (Polen; 4. bis 7. März). Nur Kevin Kranz war mit 6,55 Sekunden in der Gesamtwertung aller Vorläufe der Schnellste. Der zweite Thüringer Sprinter, Luis Brandner (TopTeam Thüringen), dürfte mit seinem Comeback und Saisoneinstieg durchaus zufrieden sein. Der 20-Jährige kam in seinem Vorlauf mit 6,80 Sekunden auf Rang fünf. Bei den Frauen ist Tiffany Eidner (Bad Lobenstein TC) gleich doppelt gefordert. Ihr erste Disziplin meisterte sie am Samstag mit dem Start über 60 Meter, wo sie in ihrem Vorlauf mit 7,57 Sekunden nicht über den fünften Platz hinauskam. Am morgigen Sonntag folgt ihr zweiter Einsatz im Weitsprung.

Ergebnisse

Infoseite mit Livestream/Live-Ergebnisse