Doppel-DM: Masters und Straßenläufer auf der Jagd nach Titeln und Medaillen

DM-Doppel, die Zweite: Auf die Jugend-Talente und die Winterwerfer folgen die Masters-Athleten, die an diesem Wochenende (2./3. März) bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund um Gold, Silber und Bronze kämpfen. In Leverkusen stehen die Deutschen Meisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf am kommenden Sonntag (3. März) auf dem Programm.

Leverkusen. Enrico Aßmus hat eine kleine wie feine Reisegruppe für Leverkusen beisammen. Der TLV-Stützpunkttrainer für Block Lauf/Gehen sieht in Robin Müller (LC Top Team Thüringen), den Athleten mit den besten Chancen. „Er ist sehr gut in Form. Das Ziel ist ein Podestplatz in der U23-Wertung. Vielleicht kann er sogar den Thüringer Rekord von Karl Junghannß von 30:08 Minuten attackieren. Mal schauen, ob das Umfeld, das Wetter und die Tagesform eine solche Leistung zulässt“, blickt Enrico Aßmus voraus. Gleichwohl weiß er auch, dass sein Schützling aktuell wieder im Praktikum bei der Polizei ist – eingeschlossen drei Nachtdienste. „Das wird sicherlich nicht einfach.“

Von den Cross-Weltmeisterschaften der Studierenden ist Roman Freitag (Erfurter LAC) zurückgekehrt. Mitgebracht hat er nicht nur eine gute Platzierung. „Er hat sich mit dem Klimawechsel einen leichten Schnupfen eingefangen. Mal sehen, wie er zum Wochenende wieder fit ist“, berichtet Enrico Aßmus. Gut trainiert hatte zuletzt Felix Höfer (Erfurter LAC), der sich wie Anton Saar (Erfurter LAC) in seinem ersten U23-Jahr befindet. Der U18 angehörig sind Aaron Lautenschläger (LV Einheit Greiz) und Pablo Martin (Erfurter LAC). Darüber hinaus werden weitere Thüringer Athletinnen und Athleten in Leverkusen an den Start gehen.

Teilnehmerliste I Infoseite zur DM

Dortmund. Für den DM-Schlusspunkt in der Hallensaison sorgen die Masters-Athleten, die an diesem Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund gefordert sind. Gemeldet haben 24 Thüringer Athletinnen und Athleten. Zu den Titel- und Medaillenhoffnungen zählen unter anderem Michael Stephan (Erfurter LAC/Hochsprung), Ludwig Döring (SV Sömmerda/60m; 60m Hürde), Andy Dittmar (BiG Gotha/Kugelstoßen), Detlef Döpping (Gothaer LAC/60m; 400m; 60m Hürde), Rudolf König (Saalfelder LV/60m; 200m; 400m), Franziska Brünner (LC Jena/400m; 800m; 1.500m), Kati Nover (SV Creaton Großengottern/60m; 200m), Iris Opitz (LAV Elstertal Bad Köstritz; 60m; 200m), Marion Stedefeld (SV Creaton Großengottern/400m; 800m), Eva Günther-Gräff (ASV Erfurt/60m; Stabhochsprung) und Carmen Hildebrandt (Eisenacher LV/Kugelstoßen). -sam-

Teilnehmerliste I Live-Ergebnisse